TED2                           TRADITIONAL BAMBOO TATTOO

Thai-Bamboo-Tattoo ist eine Tätowierkunst,
die unter anderem aus asiatischen Raum stammt.  
Heute werden sterile Einmalnadeln benutzt,
die an einem Bambus oder Holzstab befestigt
werden. 
Die Zahl der Nadeln wechselt je nach 
Formation und Aufwendigkeit des Tattoos.

Bei einem Bamboo Thai Tattoo wird nur manuell
per Hand tätowiert. 
Es gibt große Unterschiede zwischen einem 
Bamboo Tattoo und einen was mit Maschine 
gestochenen wird.

Die Dauer des Stechens eines Maschinen 
Tattoos ist zwar kürzer, doch wird die 
Haut durch die Nadel wie von einem 
Skalpel verletzt. 
Anders beim Bamboo: hierbei gleitet die
 Nadel weniger zerstörend in die Haut.
Es entstehen kleinere
Gewebsverletzungen. So kommt es zu
keinen blutenden Wunden und nur zu
minimaler oder keiner Krustenbildung. 
Das Infektionsrisiko sinkt dadurch 
erheblich und schon nach einem Tag 
kann man durchaus sich wieder den natürlichen
begebenheiten aussetzen. 

Dagegen findet man keinen Unterschied
 bei der Farbdeckung, der Hygiene und
 den Details der Tättowierung. 
 Daher ist diese Technik nicht nur für
 traditionelle Tätowierungen geeignet 
sondern auch für moderne Stile 
besonders für filigrane Blackwork/Dotwork 
Details.


 

 

Hier finden Sie uns

Surf-Ink-Tattoo

Tel.+49(0)2307/4380830
Mobil.+49(0)1575-6757844
Oststrasse 06
59174 Kamen
E- M@il
Surf-Ink-Tattoo@gmx.de

Öfnungszeiten
Montag-Freitag
13:00 - 19:00
Samstag nur nach Termin

         Aktuelles

Jeden Tag ist Piercingtag!


Kommt einfach ohne Termin vorbei.
   von Montag bis Freitag

 18:00 -19:00h
 

In dieser Zeit auch Schmuckwechel und Schmuck Verkauf.

 

Das Surf ink Team
wünscht euch eine
schöne Woche...

 

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Surf-Ink-Tattoo

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.